04.08.2018

Wenn eine Grafik alles Wesentliche sagt

MZ 04.08.2018

 

 

 


18.07.2018

Abitur Jubiläumsfeier 2018

45 Jahre nach dem Abitur am Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus trafen sich einige der ehemaligen Schüler der Oberprima b in Schöppingen im „Alte Post Hotel“ Niehoff zu einer Wiedersehensfeier. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken führte Wilhelm Münch seine Klassenkameraden durch die Außenanlagen des Künstlerdorfes und stellte  ihnen die Neuerungen vor. Ebenso wurde ein Blick in die Museumsscheune geworfen.  Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurden viele Neuigkeiten ausgetauscht bzw. lebte die Schulvergangenheit in Form zahlreicher Anekdoten sehr anschaulich wieder auf. Man gedachte aber auch der bereits verstorbenen drei Con - Abiturienten sowie des ebenfalls verstorbenen Klassenlehrers Karl Schulze- Südhoff, der „seine Jungs“ von der Sexta bis zur Oberprima begleitet, betreut und geprägt hatte. Im Laufe des Abends wurde  noch beschlossen, sich nicht mehr alle 5 Jahre, sondern einmal im Jahr, und zwar am 2. Samstag im Juli,  zu treffen.

(Weitere Fotos sind in unserer Galerie unter den Stichwort „Abi 73 Jubi.2018 zu finden)

 

 

 

Auf dem Foto sind von links nach rechts abgebildet:Winfried Terwolbeck, Wilhelm,Münch, Dr. Joseph Rottmann, Josef Langenhorst, Jürgen Tenbrink, Clemens Wermert, Josef Korthues, Bernd Leveling, Hermann Herbers, und Josef Epping

18.07.2018

Alexander-Hegius-Gymnasium Ahaus

FOTO perrevort

Das Abitur haben bestanden: Edith Abbing, Tom Adler, Helen Albers, Maria Elena Ames, Viktoria Andreev, Tobias Aufmkolk, Jonas Bakker, Glenn Bartelink, Till Beckers, Paula Beddies, Jana Bertling, Nele Binder, Felix Bitter, Sophia Böbisch, Clara Böcker, Julia Brökers, Lara Brömmelhaus, Leon Brömmelhaus, Marius Büning, Anna-Luisa Büning, Fabian Büscher, Katja Büscher, Celine Damme, Isabell Elsbernd, Leo Elsbernd, Josua Franke, Greta Fränkert, Johanna Früchting, Hannes Gebker, Julian Geringer, Niklas Julian Gerwing, Matthias Gesenhues, Jonathan Gewers, Virginia Gibiec, Sara Maria Gloe, Antonia Groten, Linus Grünewald, Dilara Günes, Deniz Günes, Julia Haarhuis, Salomé Hackenfort, Katharina Haveloh, Esther Haveloh, Nele Haveloh, Sarah Heijnk, Justus Heijnk, Lennart Hericks, Philipp Hericks, Marcel Hesseling, Willem Gerd Heuser, Tim Honermann, Justus Hueske, Tom Jägers, Madelief Katsma, Selin Kerimoglu, Felix Kersting, Mürvet Melike Keyik, Jannik Kleideiter, Mark Kortbuß, Luca Krabs, Silas Kroll, Pia-Dora Kruck, Tim Donald Lammers, Jessica Lebert, Niklas Leesker, Sven Lepping, Alexander Limberg, Luisa Lorig, Gina Lübbering, Jan Malte Maat, Frederike Mai, Michel Massing, Nick Mathmann, Meike Mensing, Arne Mielcarek, Lennart Möllers, Jan Moritz, Tobias Müller, Olivia Müller, Lisanne Müther, Klara Niewerth, Jonathan Noack, Ivo Nollmann, Hannes Oellerich, Ruben Ollesch, Leonie Osterhaus, Ole Pieper, Michelle Alexandra Pingel, Sofia Raja, Salwa Raja, Johannes Rewer, Xavier Roye´, Gerdane Said, Katharina Schabbing, Annika Schaten, Kevin Schmitt, Katrin Schonnebeck, Sean Schröder, Johannes Schücker, Marie Schwede, Laura Schweers, Pauline Sebastian, Robin Seidenschwanz, Hanna Stange, Celina Stenau, Lea Sudhues, Janin Tarakci, Ida Terhalle, Niklas Terhürne, Claudia Thomasson, Lara Anna Uppenkamp, Hannah Uppenkamp, Sofia Volmer, Paula Volmer, Janina Vormann, Jona Vormweg, Marvin Vortkamp, Theresa Vortkamp, Max Vrenegor, Anna Wassing, Jana Weddewer, Nicole Weindich, Louisa Caroline Weiper, Katharina Weiper, Sina Wenke, Linus Wensing, Tobias Werschmann, Fabian Wesker, Mirco Wesseler, Michael Weßling, Tim Wildhofer, Daniel Wilming, Sebastian Winter, Nils Witte, Janik Wolter, Louisa Wolters 

 

 

 

16.06.2018

Wiedersehen nach 60 Jahren


MZ 13.06.2018

Im Ahauser Schlosshotel haben sich kürzlich sechs ehemalige Klassenkameraden getroffen, um ein respektables Jubiläum zu feiern: 60 Jahre Abitur. Das dritte Abitur am Alexander-Hegius-Gymnasium in Ahaus haben 1958 19 junge Männer bestanden. Schulleiter war Franz Thoss, Klassenlehrer Helmut Nonn. Von den neun noch lebenden ehemaligen Mitschülern waren Oberstudienrat Dietmar Kramer, Germanistikprofessor Theodor Verweyen, Studienrat Jürgen Wiechelt, Studiendirektor Theodor Volmer, Bundeswehroberst Jörg Besthorn und Oberstudiendirektor Josef Schulze Schwering mit dabei. Es wurde ein geselliges Wiedersehen mit vielen denkwürdigen Erinnerungen. Ein weiteres Treffen 2019 ist bereits fast eingeplant.

 

 

 

10.04.2018

Zwei Ehemalige zum Thema Heimat

MZ 10.04.2018